Über uns

Gemeinsam mit meinem Ehemann Harald Stürmer lebe ich seit 2012 auf dem Hof in Waxenberg. Wir haben die beiden Kinder Sophia und Elyas.

Sophia teilt mit Mama die Begeisterung für Pferde und auch Elyas ist gerne bei den Ponys dabei, obwohl er eher für eine Fahrt am Traktor zu begeistern ist.

Am Hof gibt es immer was zu entdecken und die Kinder lieben es einfach draußen zu sein und die Nähe zu den Tieren zu haben.

Mit am Hof leben noch 2 Katzen und eine große Herde Yaks, von denen es im Frühling immer kleine Kälber zu bestaunen gibt.

Über mich

Ich bin mit Pferden aufgewachsen, und natürlich war ich eins von den kleinen Mädchen, die Pferde lieben.

Ich war schon immer von allen Tieren begeistert, was meine Eltern eher weniger erfreute. Zu meinen Spitzenzeiten hatte ich 12 verschiedene Tiere – und das obwohl wir keinen Bauernhof hatten.

In der Volksschule hatte ich von Beginn an Schwierigkeiten mich zu konzentrieren, hatte viel Stress in der Schule und konnte mich nicht gut einfinden. Daher kann ich mich gut in Kinder einfühlen, die Ähnliches durchmachen.

Durch mein Verständnis für die Schwierigkeiten der Kinder und meiner Liebe zu Tieren/Pferden, kann ich gut helfend zur Seite stehen, einen anderen Zugang zu Kindern und ihren Problemen finden, und so Schritt für Schritt mit Ihnen arbeiten.

Da ich immer schon gerne Kinder und Tiere in meiner Arbeit verbinden wollte, habe ich 2017 die Ausbildung zur Diplomierten Lern-Legasthenie/Dyskalkulietrainerin gemacht. Um die kleinen Kinder optimal und spielerisch den Schuleinstieg zu erleichtern, habe ich das Diplom zur Spiel und Entwicklungstrainerin zusätzlich abgeschlossen.

Gemeinsam mit meinen Ponys freue ich mich darauf, Kinder in Ihrer Persönlichkeitsentfaltung zu begleiten.

Die Bande

  • Koshiga - unsere Oma

    Alter: 30 Jahre
    Rasse: Araber Stute

    Koshiga wird nicht mehr geritten, begleitet mich aber schon seit über 15 Jahren, und war lange Zeit mein Reitferd.
    Sie freut sich über ausgiebige Streicheleinheiten und darf bei Führübungen immer noch dabei sein.

    Altersgemäß schon etwas langsamer, geduldig und ruhig.

  • Maxi - der Kleinste in der Runde

    Alter: 17 Jahre
    Rasse: Pony Wallach
    Größe: stolze 1,10 m

    Maxi ist in ganz Lieber und besticht durch seine ruhige Art.
    Für kleinere Kinder ist er bestens geeignet, weil er es liebt umsorgt und geputzt zu werden.

    Mag gerne Spaziergänge in den Wald.

  • Robin - der Chef der Bande

    Alter: 16 Jahre
    Rasse: Welsh Pony Mix, Wallach
    Stockmaß: ca. 1,20

    Robin ist der Chef der kleinen Herde und ein lieber verschmuster Kerl, der immer auf der Suche nach einem Leckerli ist.

    Sehr aufmerksam, aber mit Kindern sehr ruhig und brav.
    Neugierig, manchmal ein kleiner Strizi, der auch mal gerne testet was ihm durchgeht.

  • Koshiga - unsere Oma

    Alter: 30 Jahre
    Rasse: Araber Stute

  • Maxi - der Kleinste in der Runde

    Alter: 17 Jahre
    Rasse: Pony Wallach
    Größe: stolze 1,10 m

  • Robin - der Chef der Bande

    Alter: 16 Jahre
    Rasse: Welsh Pony Mix, Wallach
    Stockmaß: ca. 1,20

  • Koshiga – unsere Oma

  • Maxi – der Kleinste in der Runde

  • Robin – der Chef der Bande