Spielpädagogik

Spielpädagogisches Reiten bietet Kindern von ca. 3 bis 8 Jahren die Möglichkeit, sich in der Kleingruppe dem Pferd auf spielerische Art und Weise zu nähern.

Durch z.B. Turnübungen auf / mit / um das Pferd, alleine oder in der Gruppe, wird die Entwicklung von Motorik, Koordination, Gleichgewicht und taktiler Wahrnehmung unterstützt. Weitere Schwerpunkte des spielpädagogischen Reitens sind Bereiche der Motopädagogik, Geschicklichkeitsspiele und Lieder, die dazu dienen, den Rhythmus des Pferdes mit allen Sinnen in sich aufzunehmen. Außerdem lernen die Kinder sich auf andere einzustellen, einzugehen, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen und sich bei Einheiten im Wald mit der Natur auseinanderzusetzen.

Preisinformation

  • Einzelstunde
    € 25,-
    60 Minuten
  • Gruppe (2-4 Kinder)
    € 15,-
    60 Minuten, Preis pro Kind
  • Lernpädagogikstunden sind als Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzbar!
  • Lohnenswert sind Zehnerblöcke, da bei jedem Zehnerblock eine Gratis Stunde inkludiert ist.

    Die Stunden werden von mir als Trainer vorbereitet und durchgeführt.