Lernförderung

Für wen ist die Lernförderung geeignet?

  • Kinder mit Lernblockaden, Teilleistungsschwächen, Legasthenie, Schulangst u.ä.
  • Kindergartenkinder und Vorschüler zum Erkennen und rechtzeitigen Trainieren von Teilleistungsschwächen

Was kann ich für Sie tun?

Ich schaffe optimale Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, mit allen Sinnen und Freude das Gehirn so zu trainieren, damit Lernen leichter fällt. Zahlen und Buchstaben werden mit allen Sinnen und viel Spiel, Spaß und Bewegung erfahren, die Raum- und Mengenerfassung wird dadurch zum Kinderspiel.

Legasthenie und Dyskalkulie

Ein legasthener Mensch, bei guter oder durchschnittlicher Intelligenz, nimmt seine Umwelt differenziert anders wahr. Seine Aufmerksamkeit lässt nach, wenn er auf Symbole wie Buchstaben oder Zahlen trifft, da er durch seine differenzierten Teilleistungen anders empfindet als nicht legasthene Menschen. Dadurch ergeben sich Schwierigkeiten beim Erlernen von Lesen, Schreiben oder Rechnen.

Doch wie bringt man Kinder, die unter derartigen Lernschwächen leiden, dazu, sich auch außerhalb der Schule – in ihrer Freizeit – motiviert mit Wörtern und Zahlen zu beschäftigen?

Wie könnte man besser Lernblockaden und Teilleistungsschwächen trainieren als mit viel Bewegung, Spaß und der Unterstützung von Pferden?

Das Training mit, um und auf dem Pferd hat viele Vorteile und hilft den Kindern den Lernstoff mit allen Sinnen zu erarbeiten und zu begreifen. Lernen kann wieder Spaß machen und durch das Arbeiten und den Umgang mit dem Pferd werden das Selbstvertrauen, die soziale Kompetenz und die Basissinne geschult. Konzentrations- und Aufmerksamkeitsvermögen werden gefördert, ohne dem Kind den Eindruck einer Therapiestunde zu vermitteln. Davon profitieren Kinder sowohl in der Schule als auch im Alltag.

Ich schaffe optimale Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, mit allen Sinnen und Freude das Gehirn so zu trainieren, dass das Lernen leichter fällt. Zahlen und Buchstaben werden mit allen Sinnen, Spiel, Spaß und Bewegung erfahren, die Raum- und Mengenerfassung wird dadurch zum Kinderspiel.

Termin für ein Erstgespräch bitte telefonisch vereinbaren.  Sollten bei kleineren Kindern schon Besonderheiten aufgefallen sein, teilen Sie mir dies bitte beim Erstgespräch mit. Somit kann ich gleich auf die speziellen Bedürfnisse eingehen.

Preisinformation

  • Einzelstunde
    € 45,-
    60 Minuten
  • Gruppe (2-4 Kinder)
    € 35,-
    60 Minuten, Preis pro Kind
  • Lernförderungsstunden sind als Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzbar!
  • Bei Lernförderung sind Zehnerblöcke empfehlenswert, da mit einer Eingewöhnungsphase zu rechnen ist. Bei jedem Zehnerblock ist eine Gratis Stunde inkludiert.

    Die Stunden werden intensiv von mir als Trainer vorbereitet und durchgeführt.